Der Name ist Programm bei dieser kulturell wertvollsten Veranstaltung der gesamten Adventszeit.

Aufgrund einer bierinduzierten Eingebung wurde eine großartige und auf technisch höchsten Niveau befindliche Bierbong direkt am Tresen des wohl anspruchsvollsten Wohnzimmerclubs des Multiversums (namentlich der HängeMathe) installiert. Man braucht nur am Tresen bestellen und schon kann das Bier ohne Änderung des eigenen Standortes in die Bierbong und anschließend in euer Bäuchlein befördert werden. Die Bierbong wurde ausschließlich aus edlen Materialien gefertigt und verfügt neben einem hochwertigen und dennoch flexiblen Kunststoffschlauch über eine Kupplung aus Edelstahl für höchste hygienische Ansprüche auch bei Beanspruchung durch hohe Trinkfrequenzen. Ein ergonomisch geformter Hebel mit hautschonendem Kunststoffbezug erlaubt eine überaus genaue Bedienung bei der Regulierung der oralen Druckbetankung.

Zusätzlich verschönert wird dieses Event durch audiovisuelle Unterhaltung der Extraklasse. Wir zeigen Perlen selbstprouzierten Filmmaterials passend zum Thema, direkt aus dem digitalen Äther.

Verasselter kann man seinen Freitag Abend nicht verbringen, also schiebt eure Körper vom Sofa, aus der Uni, der Slub, vom Weihnachtsmarkt und aus jedem räudigen Winkel der Stadt in den Club HängeMathe. Die HäMa liebt euch!

Spezial des Abends: Wir eröffnen die Hall of Fame mit den besten Trinkzeiten bzw. größten Mengen, die beim Bierbongsaufen im Club erreicht werden.